Ludwigs
Burg
Festival

Isabelle Faust

Violinistin

Schon mit 15 Jahren wurde Isabelle Faust Preisträgerin des renommierten Leopold-Mozart-Wettbewerbs. Die Esslinger Geigerin konzertierte bereits mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Boston Symphony Orchestra sowie dem Freiburger Barockorchester und entwickelte dabei eine enge Zusammenarbeit mit u.a. Claudio Abbado, John Eliot Gardiner und François-Xavier Roth. Künstlerisch setzt sie sich mit den Werken aller Epochen auseinander. Als leidenschaftliche Kammermusikerin ist Faust regelmäßig mit Musiker*innen wie Kristian Bezuidenhout, Alexander Melnikov und Jean-Guihen Queyras zu erleben. Mit den beiden letztgenannten sowie mit dem Freiburger Barockorchester unter Pablo Heras-Casado nahm sie 2021 Beethovens »Tripelkonzert« auf. 

Isabelle Faust

© Felix Broede

»Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++