Ludwigs
Burg
Festival

Cathy Krier

Pianistin

Stets auf der Suche nach besonderen Projekten, hat Cathy Krier ihr mittlerweile breit gefächertes künstlerisches Profil geschärft. Spätestens seitdem sie 2015/16 als »Rising Star« des ECHO-Netzwerks ausgezeichnet wurde, sticht die luxemburgische Pianistin durch Kooperationen mit Choreograf*innen, musikalischen Reisen für jüngeres Publikum, Musiktheater- und Kammermusikprojekten sowie feinfühlig gestalteten Soloprogrammen hervor. Krier gastierte bereits u.a. in Brüssel, Barcelona, Birmingham und Baden-Baden und veröffentlichte zuletzt Györgi Ligetis Klavieretüden auf CD. Um jene Etüden dreht sich auch »HEAR EYES MOVE« – ein gemeinsames Projekt mit Choreografin Elisabeth Schilling. Seit 2018 lehrt Cathy Krier als Klavierprofessorin am Konservatorium der Stadt Luxemburg, wo sie selbst mit fünf Jahren ihren Unterricht begann. 

Cathy Krier

© Delphine Jouandeau

Hear

eyes

move

Fr 26. Mai 20:00

Kunstzentrum Karlskaserne, Ludwigsburg

»HEAR EYES MOVE. Dances with Ligeti«
Elisabeth Schilling / Cathy Krier 

Karten 20–35 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg