Ludwigs
Burg
Festival

Elina Albach

Cembalistin 

Die Cembalistin Elina Albach studierte von 2009 bis 2014 bei Jörg-Andreas Bötticher an der Schola Cantorum Basiliensis. Mit ihrem Ensemble CONTINUUM erarbeitet sie innovative Konzertformate und verbindet das historische Instrumentarium mit zeitgenössischen Programmen. Von 2017 bis 2020 war sie Fellow des Projekts #bebeethoven und entwickelte neue Präsentationsformen für Barockmusik, um die Aktualität der Alten Musik auszuloten. Beispielhaft für ihre Idee, kanonisierte Werke des Barock durch Verdichtung in kleinen Besetzungen neu und intensiver erlebbar zu machen, steht ihre Aufführung von Johann Sebastian Bachs Johannespassion für Tenor, Schlagwerk, Orgel und Cembalo. Hierfür erhielt sie 2019 den Preis OPUS Klassik für das innovativste Konzert.

Elina Albach

© Neda Navaee

Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++