Ludwigs
Burg
Festival

Gaechinger Cantorey

Ensemble

Unter dem Namen Gaechinger Cantorey verbinden sich ein Barockorchester und ein handverlesener Chor zu einem perfekt aufeinander abgestimmten Originalklangkörper. Unter dem Dirigat von Hans-Christoph Rademann, Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, hat sich das Ensemble die internationale Verbreitung eines »Stuttgarter Bachstils« vorgenommen. Dazu dienen u.a. zwei in Auftrag gegebene Nachbauten von Originalinstrumenten aus der Werkstatt des legendären Bach-Zeitgenossen Gottfried Silbermann als klangliches Rückgrat. Die Gaechinger Cantorey begeistert mit zahlreichen Auftritten im In- und Ausland und geht darüber hinaus einer regen Aufnahmetätigkeit nach. Dreihundert Jahre nach Johann Sebastian Bachs Amtsantritt als Thomaskantor in Leipzig beginnen die Bachakademie und Gaechinger Cantorey das Projekt »VISION.BACH« und damit eine Darstellung des ersten Kantatenjahres in Konzerten und CD-Produktionen.

Gaechinger Cantorey

© Roberto Bulgrin

Unser Kartenbüro hat ab sofort auch samstags von 10-14 Uhr für Sie geöffnet+++  Unser Kartenbüro hat ab sofort auch samstags von 10-14 Uhr für Sie geöffnet+++  Unser Kartenbüro hat ab sofort auch samstags von 10-14 Uhr für Sie geöffnet+++  Unser Kartenbüro hat ab sofort auch samstags von 10-14 Uhr für Sie geöffnet+++  Unser Kartenbüro hat ab sofort auch samstags von 10-14 Uhr für Sie geöffnet+++  Unser Kartenbüro hat ab sofort auch samstags von 10-14 Uhr für Sie geöffnet+++