Ludwigs
Burg
Festival

Filippo Gorini

Pianist

Der Pianist Filippo Gorini erhielt seine Ausbildung an der G. Donizetti Musikhochschule in Bergamo. Nach seinem Erfolg bei der »International Telekom Beethoven Competition« in Bonn 2015 führten ihn Engagements an renommierte Häuser wie dem Berliner Konzerthaus, der Hamburger Elbphilharmonie und der Londoner Wigmore Hall. Seine Einspielungen für das Label Alpha Classics wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt seine Aufnahme von Johann Sebastian Bachs »The Art of Fugue«, welche von Le Monde zu einem der besten Alben des Jahres 2021 gekürt wurde. In seinem umfangreichen Solo- und Kammermusikrepertoire nehmen auch zeitgenössischen Kompositionen von beispielsweise Karlheinz Stockhausen und Helmut Lachenmann eine große Rolle ein. So war er in der Saison 2021/2022 an der Uraufführung einer Sonate von Federico Gardella beteiligt.


Filippo Gorini

©Marco Borggreve

art
of
fugue

So 22. Mai 17:00

Ordenssaal, Residenzschloss Ludwigsburg

Filippo Gorini

Karten 35–55 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg
Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++