Ludwigs
Burg
Festival

Mahler Chamber Orchestra

Ensemble

Das 1997 gegründete Mahler Chamber Orchestra beschreibt sich als »nomadisches Kollektiv«, das seine Entscheidungen demokratisch fällt und mit seinem engen Netzwerk von künstlerischen Partnern, darunter Mitsuko Uchida, Leif Ove Andsnes und Pekka Kuusisto, an internationalen Projekten und Residenzen teilnimmt. Die Musiker*innen teilen alle die Leidenschaft, ihre Beziehung zum Publikum zu vertiefen. Dies hat zu einer Reihe von musikalischen Begegnungen abseits der Bühne und zu Projekten wie »Feel the Music« geführt, das seit 2012 gehörlosen und hörgeschädigten Kindern die Musik näherbringt. Unterstützt von ihrem Gründungsmentor Claudio Abbado und dem britischen Dirigenten Daniel Harding, eroberten sie schnell die weltweite Kammermusiklandschaft. Beim Ojai Festival 2018 spielte das Mahler Chamber Orchestra seine erste Residenz in den USA, wo es mit Patricia Kopatchinskaja zusammenarbeitete. In ihrer jüngsten Zusammenarbeit »Les Adieux« stehen sie erneut mit der Künstlerin auf der Bühne.

Mahler Chamber Orchestra

© Molina Visuals

Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++