Ludwigs
Burg
Festival

Tamás Pálfalvi

Trompeter

Trotz seiner noch jungen Karriere gilt Tamás Pálfalvi als einer der innovativsten und kreativsten Trompeter seiner Zeit. Er konzertierte mit Orchestern wie dem Los Angeles Philharmonic, der Tschechischen Philharmonie sowie dem Budapest Festival Orchestra und war Gast in weltweit führenden Musikzentren. Darüber hinaus pflegt er eine enge Zusammenarbeit mit Péter Eötvös, dessen Komposition »Sentimental« er 2017 in Amsterdam uraufführte. Pálfalvi ist der jüngste Professor an der Franz-Liszt-Musikakademie Budapest. Neben klassischer Trompete spielt er ebenfalls Flügelhorn und Barocktrompete.

Tamás Pálfalvi

PÁLFALVI

RUHLAND

SCHMITT

So 27. Juni 18:00

Ev. Stadtkirche, Ludwigsburg

Tatjana Ruhland / Tamás Pálfalvi / Christian Schmitt 

Karten 28–41 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg