Ludwigs
Burg
Festival
Schlossfestspiele Ludwigsburg

Ziel

5

Ziel 5: Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen

Seit vier Jahren arbeitet Diana Busch als Sozialarbeiterin in der Fachberatungsstelle des Vereins Frauen für Frauen e.V. Ludwigsburg. Der Verein unterstützt seit 40 Jahren mit vielfältigen Bildungs-, Kultur- und Beratungsangeboten Frauen und Kinder mit Gewalterfahrungen oder Essstörungen, begleitet bei Scheidungen und gibt manchmal auch einfach nur Rat in schweren Zeiten. Der Verein betreibt zudem ein Frauenhaus mit drei Standorten, deren genaue Adressen zum Schutz der Menschen, die dort vor häuslicher Gewalt Schutz gefunden haben, anonym bleiben.


Ein ganz besonderes Projekt im Rahmen ihrer Arbeit bei Frauen für Frauen war für Diana Busch 2015 die Projektleitung der Initiative »Unterstützung von Frauen mit Fluchterfahrung«. Im Rahmen dieser Arbeit entstand in einer von Ulrike Ehrenberg geleiteten künstlerischen Nähwerkstatt gemeinsam mit Frauen aus ganz unterschiedlichen Teilen der Welt ein knapp zehn Meter langer Wandteppich. Die Idee: auch ohne gute Deutschkenntnisse die Möglichkeit zu haben, Erlebtes in Bildern zu erzählen.


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

zur Übersicht
array(5) {
  ["id"]=>
  string(26) "2020/12/06/15/57/25379412/"
  ["name"]=>
  string(12) "digitalstage"
  ["content"]=>
  array(1) {
    ["ids"]=>
    string(0) ""
  }
  ["meta"]=>
  array(19) {
    ["title"]=>
    string(35) "Ziel 5 – Porträt – Diana Busch"
    ["title_EN"]=>
    string(35) "Goal 5 – Portrait – Diana Busch"
    ["subtitle"]=>
    string(105) "Ziel 5: Geschlechtergleichstellung erreichen und alle Frauen und Mädchen zur Selbstbestimmung befähigen"
    ["subtitle_EN"]=>
    string(63) "Goal 5: Achieve gender equality and empower all women and girls"
    ["titlemedia"]=>
    string(26) "2020/12/06/16/30/10660296/"
    ["description"]=>
    string(59) "

Diana Busch spricht über Geschlechtergleichheit

" ["description_EN"]=> string(50) "

Diana Busch talks about gender equality

" ["description2"]=> string(1531) "

Seit vier Jahren arbeitet Diana Busch als Sozialarbeiterin in der Fachberatungsstelle des Vereins Frauen für Frauen e.V. Ludwigsburg. Der Verein unterstützt seit 40 Jahren mit vielfältigen Bildungs-, Kultur- und Beratungsangeboten Frauen und Kinder mit Gewalterfahrungen oder Essstörungen, begleitet bei Scheidungen und gibt manchmal auch einfach nur Rat in schweren Zeiten. Der Verein betreibt zudem ein Frauenhaus mit drei Standorten, deren genaue Adressen zum Schutz der Menschen, die dort vor häuslicher Gewalt Schutz gefunden haben, anonym bleiben.


Ein ganz besonderes Projekt im Rahmen ihrer Arbeit bei Frauen für Frauen war für Diana Busch 2015 die Projektleitung der Initiative »Unterstützung von Frauen mit Fluchterfahrung«. Im Rahmen dieser Arbeit entstand in einer von Ulrike Ehrenberg geleiteten künstlerischen Nähwerkstatt gemeinsam mit Frauen aus ganz unterschiedlichen Teilen der Welt ein knapp zehn Meter langer Wandteppich. Die Idee: auch ohne gute Deutschkenntnisse die Möglichkeit zu haben, Erlebtes in Bildern zu erzählen.


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

" ["description2_EN"]=> string(1525) "

Diana Busch has been a social worker in the counselling centre of the Frauen für Frauen association in Ludwigsburg for four years. For the past 40 years the association has offered a range of educational, cultural and counselling services to provide support for women and children who have been victims of violence or have eating disorders, as well as advice in divorce cases or simply in times of need. They run a women's shelter in three different places, the addresses kept confidential for the protection of those who have sought refuge  from domestic violence.


In 2015, Diana Busch directed a special project in the initiative »Unterstützung von Frauen mit Fluchterfahrung« [support for women with refugee experience]. In the course of this work, an almost 10m-long tapestry was created by women from different parts of the world, in an artistic sewing workshop headed by Ulrike Ehrenberg. The idea was to give women without adequate knowledge of German the opportunity of relating their experiences in pictures.


A production of the Ludwigsburg Festival 2020

Konrad Amrhein – idea & concept / Jasmin Astaki-Bardeh – camera & sound / Adrian Huber – camera & sound / Felix Länge – editing / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – music

In cooperation with Ludwigsburg city, the Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de and the Ruprecht Foundation

" ["hashtags"]=> string(0) "" ["dreiklang"]=> string(19) "

Ziel

5

" ["startdatetime"]=> string(17) "

05.07.2020

" ["enddatetime"]=> string(0) "" ["mediainfo"]=> string(42) "

www.youtube.com/watch?v=tBmHSnA2Um0

" ["mediatype"]=> string(26) "2020/12/06/15/03/37143836/" ["duration"]=> string(14) "

0:05:09

" ["category"]=> string(25) "

Welt Bürger Innen

" ["categorylink"]=> string(17) "

ftmpg5053p

" ["mediainfoobj"]=> array(4) { ["ytid"]=> string(11) "tBmHSnA2Um0" ["ytw"]=> int(1280) ["yth"]=> int(720) ["ytaspect"]=> float(1.7777777777778) } } ["components"]=> array(0) { } }