Ludwigs
Burg
Festival

Anthea Pichanick

Alt

Die französische Altistin Anthea Pichanick gewann 2015 den ersten Preis beim Cesti-Wettbewerb in Innsbruck. Es folgten Auftritte im Wiener Konzerthaus mit dem Ensemble L’Astrée sowie beim Festival in Beaune. Darüber hinaus debütierte sie mit Händels Messiah unter Hervé Niquet am Théâtre des Champs-Élysées und war u.a. am Opernhaus Nancy, mit einem Vivaldi-Recital im Pariser Louvre und beim Festival Cervantino in Mexiko zu erleben. 2017 erschien eine Einspielung von Händels »Messiah« in Zusammenarbeit mit dem Orchester The Spiritual Concert unter der Leitung von Hervé Niquet.

Anthea Pichanick

© Julie Cherki

2022

il

Diluvio

universale

Do 26. Mai 20:00

Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Choeur de Chambre de Namur / Cappella Mediterranea / Leonardo García Alarcón u.a.

Karten 25–59 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg