Ludwigs
Burg
Festival

LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 6 in F-Dur, op. 68 »Pastorale«

JOHN CAGE »4'33"«

GUSTAV MAHLER »Das Lied von der Erde« arrangiert von GLEN CORTESE


Mit einem Film von J Henry Fair »Das Lied von der Erde for the 21st Century«


Anna Larsson Alt

Christian Elsner Tenor

Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Oksana Lyniv Musikalische Leitung

Nachdem die Welt vergangenes Jahr in Stillstand versetzt wurde, bringen die Schlossfestspiele die Saison 2021 mit neuem Schwung digital ins Rollen. Dabei hält die »Fest Spiel Ouvertüre« nicht nur ein besonderes Debüt bereit, sondern behandelt ebenso die aktuelle Situation: In Zeiten, in denen Konzertsäle schließen, Musikensembles verstummen und sich die Kulturbranche in einer nie da gewesenen Krise befindet, eröffnet John Cages »4'33"« eine neue Reflexion über Stille in der Musik. Oksana Lyniv ergründet bei ihrer Premiere mit dem Festspielorchester zudem die Balance zwischen Mensch und Natur. Die Landschaftsidylle von Ludwig van Beethovens »Pastorale« zerbricht hierbei an einem tristen Spiegelbild der Gegenwart. Dazu hat der Fotograf und Umweltaktivist J Henry Fair den atemberaubenden Film »Das Lied von der Erde for the 21st Century« geschaffen. Untrennbar von der Trauer um die Endlichkeit erklingt in Gustav Mahlers Musik die immense Schönheit der Welt.

 

Das Konzert wurde live aus dem Forum im Schlosspark bei ARTE Concert und auf unserer Digitalen Bühne übertragen und ist dort bis zum 2. November On-Demand verfügbar.


Zum Stream   Liedtext »Das Lied von der Erde« [PDF] 

Termine und Karten

Do

6. Mai

2021

20:00

Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

»Das Lied von der Erde for the 21st century«

© J Henry Fair

»Das Lied von der Erde for the 21st century«

© J Henry Fair

»Das Lied von der Erde for the 21st century«

© J Henry Fair

»Das Lied von der Erde for the 21st century«

© J Henry Fair

Oksana Lyniv

© Oliver Wolf

Anna Larsson

© Anna Thorbjörnsson

Christian Elsner

© Detlef Kurth

Gefördert durch

Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele