Ludwigs
Burg
Festival

Kinan Azmeh

Klarinettist

Der gebürtige Syrer Kinan Azmeh bringt seine Musik als Klarinettist, Komponist und Improvisationskünstler in alle Ecken der Welt. Seine Kompositionen umfassen mehrere Solo-, Kammer- und Orchesterwerke sowie Musik für Film, Live-Illustration und Elektronik. Er erhält Aufträge von der New Yorker Philharmonie, der Seattle Symphony, dem Knights Orchestra und der Elbphilharmonie, dem Apple Hill String Quartet bis hin zu dem Brooklyn Rider Quartett. Außerdem tritt Azmeh in renommierten Häusern wie der Opéra Bastille in Paris, im Tschaikowsky-Saal in Moskau, der Carnegie Hall und bei der UN-Generalversammlung in New York auf und teilt die Bühne mit bekannten Musikern wie Yo-Yo Ma und Daniel Barenboim. Seine erste Oper »Songs for Days to Come«, vollständig in arabischer Sprache gesungen, feierte im Juni 2022 in Osnabrück mit großem Erfolg ihre Uraufführung. Kürzlich wurde er auf Vorschlag von Präsident Joe Biden in den Nationalen Rat für die Künste berufen.

Kinan Azmeh

© Liudmila Jeremies

2023

Azmeh

Brooklyn 

Rider

Sa 10. Juni 20:00

Scala, Ludwigsburg

Kinan Azmeh / Brooklyn Rider

Karten 25–40 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg