Ludwigs
Burg
Festival

Diana Tishchenko

Violinistin

Als »Rising Star« von der European Concert Hall Organisation (ECHO) ausgewählt, ist Diana Tishchenko in der Saison 2022/23 auf zahlreichen europäischen Bühnen zu erleben, so u.a. in Hamburg, Paris und London. Die ukrainische Geigerin begann ihre Laufbahn mit sechs Jahren und studierte in Kiew und Berlin. Schnell konnte sie hochkarätige Jurys von sich überzeugen, beispielsweise beim ARD Musikwettbewerb und dem Long-Thibaud-Crespin-Wettbewerb. Mittlerweile zählt die Wahldeutsche u.a. die Dirigenten Sir Colin Davis und Pierre Bleuse sowie Kammermusikgrößen wie Gidon Kremer, Steven Isserlis und Albrecht Mayer zu ihren bisherigen Partnern. Seit 2022 ist Diana Tishchenko künstlerische Leiterin der Kammermusikreihe »Resonanzen« im Stadtmuseum Stiegburg.

Diana Tishchenko

© Laura Stevens

Diana Tishchenko

© Laura Stevens