Ludwigs
Burg
Festival

Guillermo González

Flötist

Der Flötist Guillermo González machte seinen Masterabschluss im Oktober 2021 bei Davide Formisano an der Musikhochschule Stuttgart. Während seiner musikalischen Ausbildung erhielt González zudem Unterricht bei renommierten Flötist*innen wie Clara Andrada, Álvaro Octavio, Julien Beaudimont und Paolo Taballione. Er gewann beim 31. Internationalen Flötenwettbewerb Emmanuele Krakamp und 4. Internationalen Theobald Böhm Flöten- und Altflötenwettbewerb im Jahr 2019 den dritten Preis, und beim Carl-Wendling-Wettbewerb für Kammermusik 2020 den zweiten Preis. Guillermo González spielt seit 2020 als Soloflötist beim TRIO vis-à-vis an der Stelle von Maria Kalesnikava und ist in Besitz ihrer Flöten. Seit 2021 ist González zudem Mitglied im Kammerorchester Pforzheim.

Guillermo González

© Martin Sigmund

die
unvollendete
revolution

Sa 11. Juni 20:00

Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Guillermo González / Ilya Silchukou / Orchester der Ludwigsburger Schlossfestspiele / Vitali Alekseenok

Karten 28–75 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg
Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++  Ab 20. Mai: »Dido and Aeneas« von Sasha Waltz im Forum am Schlosspark! +++