Ludwigs
Burg
Festival

Douglas Williams

Bassbariton

In seiner jungen Karriere war Douglas Williams bereits in Partien des klassischen Opernkanons als auch in Uraufführungen erfolgreich. So wurden seine Mozart-Darbietungen als Figaro unter Edo de Waart und als Don Giovanni an der Opera Atelier international gefeiert. Unter Barbara Hannigan war er zudem als Nick Shadow in »The Rake’s Progress« zu sehen. Seine Flexibilität zeigt sich in der Arbeit mit Choreograf*innen wie Mark Morris, Sasha Waltz und Andreas Heise, mit dem er eine getanzte Version von »Die schöne Müllerin« realisierte. Zu seinen kammermusikalischen Höhepunkten zählen der Auftritt mit Igor Levit beim Tanglewood Festival und die Uraufführung von Charles Wuorinens »It Happens Like This«.

Douglas Williams

© Florian Grey

Douglas Williams

© Juan Camilo Roa
»Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++  »Prohaska Emcke LaFolia« am 7. Juli im Ordenssaal +++