Ludwigs
Burg
Festival
Schlossfestspiele Ludwigsburg

Ziel

16

Ziel 16: Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und effektive, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen

»Ich bin mit dem Prinzip aufgewachsen, dass alle Menschen gleich viel wert und gleich wichtig sind«, sagt Anne Katrin Müller. Seit 2013 unterstützt sie als Integrationsbeauftragte der Stadt die Integrationsprozesse in Ludwigsburg. Argyri Paraschaki setzt sich als Geschäftsführerin des Landesverbandes der kommunalen Migrantenvertretungen überörtlich, überethnisch und überkonfessionell für eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund ein. Beide wirken in ihren Positionen an der konstruktiven Zusammenarbeit und Verständigung zwischen baden-württembergischen Einwohnerinnen und Einwohnern unterschiedlicher Herkunft mit und arbeiten daran, Integration zu fördern und mitzugestalten.


»Ich sehe Vielfalt, egal ob kulturelle oder sonstige, nicht als defizitär an, sondern als Bereicherung«, betont Paraschaki. »Kulturelle Vielfalt ist wichtig, da unsere Gesellschaft zunehmend aus verschiedenen kulturellen und ethnischen Gruppen besteht. Wir können voneinander lernen, aber zuerst müssen wir ein gewisses Maß an gegenseitigem Verständnis haben. Das Kennenlernen anderer Kulturen hilft uns, unterschiedliche Perspektiven in der Welt, in der wir leben, zu verstehen. Es hilft dabei, negative Stereotype und persönliche Vorurteile gegenüber anderen oder verschiedenen Gruppen abzubauen. Darüber hinaus hilft uns die kulturelle Vielfalt dabei, andere »Lebensformen« zu erkennen und zu respektieren, die nicht unbedingt unsere eigenen sind. Wenn wir mit anderen interagieren, können wir Brücken bauen, um kulturübergreifend Vertrauen, Respekt und Verständnis zu schaffen. Darüber hinaus macht diese Vielfalt unsere Gesellschaft und unser Land auch zu einem interessanteren Wohnort, da Menschen aus verschiedenen Kulturen Sprachkenntnisse, neue Denkweisen, neues Wissen und unterschiedliche Erfahrungen einbringen.«


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

zur Übersicht
array(5) {
  ["id"]=>
  string(26) "2020/12/06/17/07/40543442/"
  ["name"]=>
  string(12) "digitalstage"
  ["content"]=>
  array(1) {
    ["ids"]=>
    string(0) ""
  }
  ["meta"]=>
  array(19) {
    ["title"]=>
    string(65) "Ziel 16 – Porträt – Anne Katrin Müller & Argyri Paraschaki"
    ["title_EN"]=>
    string(64) "Goal 16 – Portrait – Anne Katrin Müller & Argyri Paraschaki"
    ["subtitle"]=>
    string(234) "Ziel 16: Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige 
Entwicklung fördern, allen Menschen Zugang zur Justiz ermöglichen und 
effektive, rechenschaftspflichtige und inklusive Institutionen auf allen
 Ebenen aufbauen"
    ["subtitle_EN"]=>
    string(190) "Goal 16:  Promote peaceful and inclusive societies 
for sustainable development, provide access to justice for all and build
 effective, accountable and inclusive institutions at all levels"
    ["titlemedia"]=>
    string(26) "2020/12/06/17/10/34547509/"
    ["description"]=>
    string(113) "

Anne Katrin Müller & Argyri Paraschaki sprechen über Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

" ["description_EN"]=> string(105) "

Anne Katrin Müller & Argyri Paraschaki talk about peace, fairness and strong institutions

" ["description2"]=> string(2353) "

»Ich bin mit dem Prinzip aufgewachsen, dass alle Menschen gleich viel wert und gleich wichtig sind«, sagt Anne Katrin Müller. Seit 2013 unterstützt sie als Integrationsbeauftragte der Stadt die Integrationsprozesse in Ludwigsburg. Argyri Paraschaki setzt sich als Geschäftsführerin des Landesverbandes der kommunalen Migrantenvertretungen überörtlich, überethnisch und überkonfessionell für eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund ein. Beide wirken in ihren Positionen an der konstruktiven Zusammenarbeit und Verständigung zwischen baden-württembergischen Einwohnerinnen und Einwohnern unterschiedlicher Herkunft mit und arbeiten daran, Integration zu fördern und mitzugestalten.


»Ich sehe Vielfalt, egal ob kulturelle oder sonstige, nicht als defizitär an, sondern als Bereicherung«, betont Paraschaki. »Kulturelle Vielfalt ist wichtig, da unsere Gesellschaft zunehmend aus verschiedenen kulturellen und ethnischen Gruppen besteht. Wir können voneinander lernen, aber zuerst müssen wir ein gewisses Maß an gegenseitigem Verständnis haben. Das Kennenlernen anderer Kulturen hilft uns, unterschiedliche Perspektiven in der Welt, in der wir leben, zu verstehen. Es hilft dabei, negative Stereotype und persönliche Vorurteile gegenüber anderen oder verschiedenen Gruppen abzubauen. Darüber hinaus hilft uns die kulturelle Vielfalt dabei, andere »Lebensformen« zu erkennen und zu respektieren, die nicht unbedingt unsere eigenen sind. Wenn wir mit anderen interagieren, können wir Brücken bauen, um kulturübergreifend Vertrauen, Respekt und Verständnis zu schaffen. Darüber hinaus macht diese Vielfalt unsere Gesellschaft und unser Land auch zu einem interessanteren Wohnort, da Menschen aus verschiedenen Kulturen Sprachkenntnisse, neue Denkweisen, neues Wissen und unterschiedliche Erfahrungen einbringen.«


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

" ["description2_EN"]=> string(2101) "

»I grew up with the principle that everyone is equally valuable and important«, says Anne Katrin Müller. As integration officer, she has supported integration processes in Ludwigsburg since 2013. As director of the regional association of municipal migrant representations, Argyri Paraschaki champions the cause – supralocal, supraethnic and supraconfessional – of equal participation for people with migrant background. Both women contribute to constructive collaboration and communication between residents of Baden-Württemberg of different origins, and work to promote and shape integration.

 

»I see diversity, whether cultural or otherwise, not as a disadvantage, but as an asset«, Paraschaki emphasises. »Cultural diversity is important, since our society consists increasingly of diverse cultural and ethnic groups. We can learn from one another, but first we need a certain level of mutual understanding. Getting to know other cultures helps us to understand different perspectives on the world we live in. It helps if we can reduce negative stereotypes and personal prejudices towards others or towards different groups. In addition, cultural diversity helps us to recognise and respect other 'life forms' which may not necessarily be our own. If we interact with others, we can build bridges in order to create trust, respect and understanding across cultures. Moreover, this diversity makes our society and our country an interesting place to live, since people from different cultures bring language skills, new ways of thinking, new knowledge and diverse experiences.«


A production of the Ludwigsburg Festival 2020

Konrad Amrhein – idea & concept / Jasmin Astaki-Bardeh – camera & sound / Adrian Huber – camera & sound / Felix Länge – editing / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – music

In cooperation with Ludwigsburg city, the Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de and the Ruprecht Foundation

" ["hashtags"]=> string(0) "" ["dreiklang"]=> string(20) "

Ziel

16

" ["startdatetime"]=> string(17) "

16.07.2020

" ["enddatetime"]=> string(0) "" ["mediainfo"]=> string(42) "

www.youtube.com/watch?v=SYcLtDbB3SU

" ["mediatype"]=> string(26) "2020/12/06/15/03/37143836/" ["duration"]=> string(14) "

0:03:28

" ["category"]=> string(25) "

Welt Bürger Innen

" ["categorylink"]=> string(0) "" ["mediainfoobj"]=> array(4) { ["ytid"]=> string(11) "SYcLtDbB3SU" ["ytw"]=> int(1280) ["yth"]=> int(720) ["ytaspect"]=> float(1.7777777777778) } } ["components"]=> array(0) { } }