Ludwigs
Burg
Festival
Schlossfestspiele Ludwigsburg

Ziel

4

Ziel 4: Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

Der Musiker und Kulturmanager Christian Zech arbeitet vornehmlich als Lehrer und Musikpädagoge. Mit seinen Projekten schafft er Freiräume zum Experimentieren. Besonders wichtig ist ihm dabei, dass Kinder, aber auch Eltern und Lehrer, die eigene Kreativität im Instrumentenbau, Musizieren und Komponieren selbst entdecken können. Sein für das Stiftsmusikfest Stuttgart organisiertes Kinderorgelprojekt wurde 2008 mit dem Junge-Ohren Preis ausgezeichnet. Mit »Response« holte Zech in den 1990er-Jahren das erste groß angelegte Bildungsprojekt von England nach Deutschland. Heutzutage bietet das Format, das Zech mit seinem Verein für künstlerische Bildung »creArte e.V.« anbietet, regelmäßige Angebote für Grundschulklassen aus dem Stuttgarter Raum. Darin geht es vor allem darum, Lehrer für die Improvisation mit ihren Schülern zu begeistern und ohne Noten Musik zu machen. 


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

zur Übersicht
array(5) {
  ["id"]=>
  string(26) "2020/12/06/16/39/17970841/"
  ["name"]=>
  string(12) "digitalstage"
  ["content"]=>
  array(1) {
    ["ids"]=>
    string(0) ""
  }
  ["meta"]=>
  array(19) {
    ["title"]=>
    string(39) "Ziel 4 – Porträt – Christian Zech"
    ["title_EN"]=>
    string(38) "Goal 4 – Portrait – Christian Zech"
    ["subtitle"]=>
    string(135) "Ziel 4: Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung 
gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern"
    ["subtitle_EN"]=>
    string(115) "Goal 4: Ensure inclusive, equitable, and high-quality education and promote lifelong learning opportunities for all"
    ["titlemedia"]=>
    string(26) "2020/12/06/16/41/47273417/"
    ["description"]=>
    string(55) "

Christian Zech spricht über hochwertige Bildung

" ["description_EN"]=> string(60) "

Christian Zech talks about high-quality education

" ["description2"]=> string(1354) "

Der Musiker und Kulturmanager Christian Zech arbeitet vornehmlich als Lehrer und Musikpädagoge. Mit seinen Projekten schafft er Freiräume zum Experimentieren. Besonders wichtig ist ihm dabei, dass Kinder, aber auch Eltern und Lehrer, die eigene Kreativität im Instrumentenbau, Musizieren und Komponieren selbst entdecken können. Sein für das Stiftsmusikfest Stuttgart organisiertes Kinderorgelprojekt wurde 2008 mit dem Junge-Ohren Preis ausgezeichnet. Mit »Response« holte Zech in den 1990er-Jahren das erste groß angelegte Bildungsprojekt von England nach Deutschland. Heutzutage bietet das Format, das Zech mit seinem Verein für künstlerische Bildung »creArte e.V.« anbietet, regelmäßige Angebote für Grundschulklassen aus dem Stuttgarter Raum. Darin geht es vor allem darum, Lehrer für die Improvisation mit ihren Schülern zu begeistern und ohne Noten Musik zu machen. 


Eine Produktion der Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020

Konrad Amrhein – Idee und Konzept / Jasmin Astaki-Bardeh – Kamera und Ton / Adrian Huber – Kamera und Ton / Felix Länge – Schnitt / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – Musik

In Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de und der Ruprecht Stiftung

" ["description2_EN"]=> string(1235) "

Musician and cultural manager Christian Zech works primarily as a schoolteacher and music teacher. With his projects, he creates room for experiment. His great concern is for children, as well as parents and teachers, to discover their own creative potential in instrument-making, music-making and composing. In 2008, his organ project for children, organised for the Stuttgart Stiftsmusikfest, was awarded the Junge-Ohren [young ears] prize. In the 1990s he brought »Response«, the first large-scale educational project, from England to Germany. Today, Zech's format with his »creArte« association for artistic education, offers regular activities for primary school classes in the Stuttgart region, encouraging teachers to improvise with their pupils without reading music.


A production of the Ludwigsburg Festival 2020

Konrad Amrhein – idea & concept / Jasmin Astaki-Bardeh – camera & sound / Adrian Huber – camera & sound / Felix Länge – editing / Jonas Urbat und Maria Reich als #LeakIt – music

In cooperation with Ludwigsburg city, the Filmakademie Baden-Württemberg, Engagement Global – 17Ziele.de and the Ruprecht Foundation

" ["hashtags"]=> string(0) "" ["dreiklang"]=> string(19) "

Ziel

4

" ["startdatetime"]=> string(17) "

04.07.2020

" ["enddatetime"]=> string(0) "" ["mediainfo"]=> string(42) "

www.youtube.com/watch?v=0KEyu0fCooI

" ["mediatype"]=> string(26) "2020/12/06/15/03/37143836/" ["duration"]=> string(14) "

0:04:08

" ["category"]=> string(25) "

Welt Bürger Innen

" ["categorylink"]=> string(0) "" ["mediainfoobj"]=> array(4) { ["ytid"]=> string(11) "0KEyu0fCooI" ["ytw"]=> int(720) ["yth"]=> int(720) ["ytaspect"]=> int(1) } } ["components"]=> array(0) { } }