Ludwigs
Burg
Festival

Ordenssaal

Residenzschloss Ludwigsburg

Der Ordenssaal des Residenzschlosses, der größten barocken Schlossanlage Deutschlands, ist der zentrale Spielort der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Hier fand vor über 70 Jahren das erste Konzert statt. Die Feierlichkeiten des herzoglichen Jagdordens gaben diesem Raum seinen Namen.

© Reiner Pfisterer

Residenzschloss

Schlossstraße 30

71634 Ludwigsburg


Lageplan auf Google Maps

Fahrplanauskunft des VVS

Öffentlicher Nahverkehr

Haltestelle »Residenzschloss« (Bus 421, 427, 430)

Parken

Der Parkplatz »Schlosshof« ist nur bei Abendveranstaltungen im Residenzschloss ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet (Abendpauschale: 4 €).


Das Parkhaus des »Marstall« (Charlottenstraße) steht rund um die Uhr zur Verfügung (Tarif: 1. Stunde 1 €, jede weitere 1,20 €; Tageshöchstsatz 10 €, sonntags 5 €).