Ludwigs
Burg
Festival

Brooklyn Rider

Streichquartett

Das Streichquartett Brooklyn Rider begeistert Kritiker aus der klassischen Musik, der Weltmusik und der Rockmusik gleichermaßen. 2020 präsentierte das Quartett mit »Hearing Modes« ein Projekt, das Beethovens op. 132 mit fünf Auftragsarbeiten kombiniert und das Thema Heilung historisch und kulturell beleuchtet. Mit »The 4 Elements« thematisiert Brooklyn Rider in dieser Saison die globale Erwärmung und die Zerstörung unseres Planeten. Dabei kombinieren sie vier bestehende Werke aus der Streichquartettliteratur der vergangenen 100 Jahre, die symbolisch für die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft stehen, mit vier neuen Werken, die die aktuelle Realität widerspiegeln. In Europa gastierten die Musiker bereits im Muziekgebouw Amsterdam, im Flagey Brüssel, in der Liszt Academy Budapest, im Pierre-Boulez-Saal Berlin sowie beim Heidelberger Frühling.

Brooklyn Rider

© Shervin Lainez

2023

Azmeh

Brooklyn 

Rider

Sa 10. Juni 20:00

Scala, Ludwigsburg

Kinan Azmeh / Brooklyn Rider

Karten 25–40 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg