Ludwigs
Burg
Festival

Collegium Vocale Gent

Ensemble

Das 1970 auf Initiative von Philippe Herreweghe gegründete Collegium Vocale Gent war eines der ersten Ensembles, das neue Ideen zur barocken Aufführungspraxis in der Vokalmusik umsetzte. Ihr authentischer, textorientierter und rhetorischer Ansatz verlieh dem Ensemble ihren weltberühmten transparenten Klang. In den letzten Jahren hat es sich zu einem äußerst flexiblen Ensemble mit breit gefächertem Repertoire von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik entwickelt. Neben seinem eigenen Barockorchester arbeitet das Collegium Vocale Gent mit mehreren historisch informierten Ensembles wie dem Orchestre des Champs Elysées, Freiburger Barockorchester und der Akademie für Alte Musik Berlin zusammen und kollaboriert mit prominenten Sinfonieorchestern wie dem Antwerp Symphony Orchestra, dem Budapest Festival Orchestra und dem Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam zusammen. Seit 2017 veranstaltet das Ensemble sein eigenes Sommerfestival Collegium Vocale Crete Senesi in der Toskana.

Collegium Vocale Gent

© Eric de Mildt
2023
herreweghe
collegium
vocale

Fr 14. Juli 20:00

Ev. Stadtkirche, Ludwigsburg
Solist*innen des Collegium Vocale Gent / Philippe Herreweghe
Karten 25–45 €, ermäßigt 15 €
Karten
Schlossfestspiele Ludwigsburg