Ludwigs
Burg
Festival

LUDWIG VAN BEETHOVEN 

9. Sinfonie in d-Moll, op. 125, arrangiert und rekomponiert von Uri CaineJuri de Marco, Alistair Duncan und Bertram Burkert


Ein Film von Stephan Boehme und Victoria Holzwarth

Juri de Marco Musikalische Leitung

David Fernandez Regie, Choreografie

Andreas Harder Lichtdesign

Sophie Schliemann Kostüm

Gabrielė Bakšytė Regieassistenz

Solist*innen des STEGREIF.orchesters


Ein Live-Mitschnitt vom PODIUM Festival Esslingen 2020 

»Connecting European Cultures Through Beethoven’s 9th Symphony« 

Viele Menschen sehen die Besonderheit Europas vor allem in der Eigenschaft offener Grenzen. Das STEGREIF.orchester geht einen Schritt weiter: In einem utopischen Europa sind die Grenzen nicht nur offen, sondern auch fließend. Damit meint das Orchester Länder, Sprachen und musikalische Genres gleichermaßen. Inspiriert von Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie, der »Europa-Sinfonie«, kombinieren die Musiker*innen Volkslieder des Kontinents mit Re-Kompositionen und Elementen aus Beethovens Monumentalwerk. #bfree ist ein Werk über Freiheit, über die Sehnsucht nach Nähe und Miteinander und über das Ausloten von Schranken – eine europäische Fantasie.

#bfree​ ist ein Kooperationsprojekt von STEGREIF und PODIUM Esslingen im Rahmen von #bebeethoven​ – gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und das Land Baden-Württemberg – darüber hinaus gefördert durch die Karl-Schlecht-Stiftung.


Der Film wird auf unserer Digitalen Bühne zu sehen sein.

Termine und Karten

Sa

8. Mai

2021

18:00

Digitale Bühne

Mitschnitt vom PODIUM Festival Esslingen 2020